1. Runde Obersteirische Liga 19/20

Im Hotel Böhlerstern in Kapfenberg startete unsere neue SPG in die neue Saison der Obersteirischen Liga, als Gegner begleitete uns dabei die SG ISR (Irdning-Schladming-Rottenmann), eine ehemalige Landesligamannschaft.

Am ersten Brett kam in bewährter Manier Peter zum Einsatz, gegen FM Herbert Benda konnte er ein ungefährdetes Remis einfahren.
Das zweite Brett wurde von Otmar Kolednik besetzt, der sich lange bemühte, die Stellung schließlich aber sicher in den Remishafen führte.
Norbert spielte am dritten Brett und tat es Peter gleich: Auch er remisierte problemlos gegen einen ungefähr gleich starken Gegner.
Manfred trat am vierten Brett für unsere SPG an und konnte einen vollen Punkt erzielen, nachdem er seinen Gegner in einer komplizierten Stellung überspielte.
Karl Fischer, der am fünften Brett den Vorteil des entfernten Bauern im Königsendspiel nutzte, und Peter T. am sechsten Brett (trotz Bauernminus!) konnten ihre Partien ebenfalls gewinnen.
Das siebte Brett besetzte Christian Posch, nach einer unglücklich verlaufenen Eröffnung musste er leider als einziger einen vollen Punkt abgeben.
Dafür durfte sich Michael Posch, Kapfenberger Jugendspieler, über einen kampflosen Sieg freuen, da ISR das Jugendbrett freiließ.

Das überaus erfreuliche, nahezu schon sensationelle Endergebnis lautet also 5½ :2½, womit wir sehr zufrieden sein können – eine Gratulation an die gesamte Mannschaft zu dieser überaus erfolgreichen Premierenvorstellung!

Hier geht’s zu den Ergebnissen: Ergebnisse 1. Runde Obersteirische Liga 19/20.

Tagged in:, , , ,

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.