Johannes Kahr

Total 127 Posts Website

Auslosung und Neuaufstellung 2019/20

Die neue Saison bringt große Veränderungen mit sich! In der nächsten Saison werden wir im Ligabetrieb eine Spielgemeinschaft mit Kapfenberg gründen. Damit ist es für uns wieder möglich, dass wir in der Obersteirischen Liga spielen können. Weiters werden wir je eine Mannschaft in der 1. Klasse und in der 2.

Continue Reading

Steirische Jugendschachrallye 2019 in Pernegg

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /customers/8/3/6/schach-pernegg.at/httpd.www/wp-content/plugins/wp-spamshield/wp-spamshield.php on line 2033

Am 16. Juni 2019 veranstaltete der Schachklub Pernegg eine steirische Jugendschachrallye. Bereits am Samstag-Vormittag starteten die Aufbauarbeiten, um den Anforderungen gerecht zu werden. Am Sonntag war dann der große Tag gekommen, 64 Schach-begeisterte Jugendliche und viele Eltern und Begleiter trafen am Pernegger Sportplatz ein. Gespielt wurde – wie üblich –

Continue Reading

Obersteirische Schnellschachmeisterschaft 2019

Die obersteirische Schnellschachmeisterschaft 2019 (sowohl Einzel- als auch Teamwertung) fand am 01.05.2019 in Niklasdorf statt. Gespielt wurden sieben Runden mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Partie und Spieler. Unter den 34 Teilnehmern fanden sich auch drei Pernegger: Peter, Peter Tschermernig und ich. Nach einem schwachen Start ins Turnier konnte

Continue Reading

Osterschinkenblitzturnier 2019

Beim Osterschinkenblitzturnier 2019, ausgetragen in Wagna bei Leibnitz, nahmen unter 68 Teilnehmern auch zwei Spieler unseres Vereines teil: Peter und ich. Gespielt wurden 11 Runden mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Durch ein komplettes Blackout in der letzten Runde (ich stellte in einer Gewinnstellung die

Continue Reading

7. Runde 1. Klasse Murtal + Mürztal 18/19

In der siebten und letzten Runde der ersten Klasse 2018/19 traten wir auswärts gegen Kindberg an. Zum Einsatz kamen Peter, Norbert, Daniel und ich. Unsere Gegner schafften es nicht, eine vollständige Mannschaft für die letzte Runde zusammenzustellen, deshalb blieb das erste Brett unbesetzt und der Punkt ging kampflos an uns.Norbert

Continue Reading

6. Runde 2. Klasse Städtezentrum 18/19

In der sechsten Runde der 2. Klasse stand ein Heimspiel gegen die Top-Mannschaft aus Kindberg am Programm. Am Spitzenbrett spielte in gewohnter Manier Peter Tschermernig für unsere Mannschaft. Nach einer scharfen Eröffnung konnte unser Peter einen Bauern gewinnen und die Initiative ergreifen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis

Continue Reading

Styria Graz Jubiläumsblitzturnier 2019

Zum 90-jährigen Jubiläum des Schachvereins Styria Graz wurde im Rahmen des Int. Schachopens Graz 2019 ein großes und stark besetztes Blitzturnier ausgetragen. Unter den 118 Teilnehmern aus 17 Ländern befanden sich 33 Titelträger (sieben Großmeister), der Elo-Schnitt lag bei 1956. Unseren Verein vertraten Peter (Startrang 28), Daniel (Startrang 95) und

Continue Reading

6. Gleisdorfer Vereinsblitzen 2018/19

Am ersten Montag im Februar spielten Peter und ich wieder bei der Gleisdorfer Vereinsblitzserie mit. Unter 16 Spielern wurde in einem Rundenturnier der Sieger ermittelt. Mit 11½ Punkten und einer Eloperformance von 2070 erreichte Peter den zweiten Platz.Ich erzielte mit 6½ Punkten und einer Turnierleistung von 1853 den zehnten Rang

Continue Reading

5. Runde 2. Klasse Städtezentrum 18/19

Nach einem Nicht-Antreten unserer Mannschaft in der vierten Runde gingen wir in der fünften Runde gegen Trofaiach/Niklasdorf 4 mit einer sehr starken Mannschaft ins Duell. Auf Brett eins verflachte die Partie von Peter Tschermernig recht schnell und, trotz unermüdlicher Gewinnversuche seines Gegners in einem ungleichfarbigen Läuferendspiel mit gleich vielen Bauern

Continue Reading

4. Runde 1. Klasse Murtal + Mürztal 18/19

In der vierten Runde der 1. Klasse stand ein Heimspiel gegen Leoben 3 auf dem Programm. Mit Norbert, Patrick, Peter und mir ging Pernegg als Favorit in die Begegnung. Peter konnte auf Brett eins gegen einen schwächeren Gegner einen Vorteil aus der Eröffnung herausholen, welchen er sukzessive ausbaute und seinen

Continue Reading